Motorsägenkurs

Wofür ein Motorsägenseminar?

Kwf Motorsägenkurs

Die Motorsägenarbeit zählt trotz hoher Sicherheitsstandards zu den unfallträchtigsten Arbeiten.
Ein Grund dafür sind wechselnde Arbeitsorte, Witterungseinflüsse, Umgang mit gefährlichen Maschinen, hohe körperliche Belastung und mangelnde eigene Kenntnisse.
Wer im Forst arbeitet, muss körperlich fit sein und fachliches Grundwissen beherrschen.
Im Seminar werden auf praktische Art Kenntnisse vermittelt nach dem Motto:

"Aus der Praxis für die Praxis"

Die erlangte Fachkenntnis erleichtert Ihnen die gefahrvolle Arbeit.
Sie werden sicherer im Umgang mit Holz und Maschinen.

 

Wir bieten folgende Schulungen an:

 

Übersicht:

 

 

Modul A1

Aufarbeiten von liegendem Holz

 Modul A2

Fällen von Schwachholz bis 20cm (BHD)

 Modul B

Fällen von Holz über 20cm (BHD)

AS Baum 1

Fällen von Holz über 20cm (BHD)

Vorraussetzung:

· Mindestensalter: 18 Jahre
· Schutzausrüstung (PSA)

 

· Mindestensalter: 18 Jahre
· Schutzausrüstung (PSA)
· Modul A1 (max. 5 Jahre alt)

 

· Mindestensalter: 18 Jahre
· Schutzausrüstung (PSA)
· Modul A1 & A2 (<5 Jahre alt)
· körperliche/geistige Eignung

· Mindestensalter: 18 Jahre
· Untersuchung: mind. G25
· Schutzausrüstung (PSA)

Inhalte:

· Notwendige Schutzausrüstung
· Werkzeuge und Maschinen
· Motorsäge, Aufbau/Wartung
· Kettenschärfen
· Holz spalten
· Schichtholz lagern

· Fällung von schwachen Holz
   (Bis BHD ca. 20 cm)
· Holz unter Spannung

· Vertiefung von Fällen und Aufarbeiten von Bäumen mit 
Durchmesser über 20 cm

· Aufbau und Funktion der Motorsäge, Handwerkzeuge, Hilfsgeräte
· Anforderungen an die VSG
(Unfallverhütung)
· Wartung und Pflege der Motorsäge und Handgeräte
· Baumsicherheitsbeurteilung
· Sicherheitsmaßnahmen und
Baustellenabsicherung
· Schnitttechniken

Dauer: 1 Tag (ca. 10 UE)

Dauer: 1 Tag (ca. 10 UE)

Dauer: 2 Tage

Dauer: 5 Tage (ca. 40 UE)

Preis: 120€ inkl. Mwst
Preis: 150€ inkl. Mwst
Preis: 295€ inkl. Mwst
Preis: 595€ inkl. Mwst