Modul A1 - für den Holzaufarbeiter

Motorsägenkurs nach KWF-Standard

Die Schulung findet durch einen zertifizierten Forstwirtschaftsmeister nach den KWF-Richtlinien statt, dass heißt für Sie: Ihr Motorsägenschein hat Gültigkeit im Forst.
Jeder Teilnehmer erhält nach Ende des Seminars eine Teilnahmebestätigung. Diese dient als Sachkundenachweis für den Revierförster, um zukünftig im Forst Holz mit der Motorsäge aufarbeiten zu dürfen.

alt

Inhalte der Schulung:

  • Notwendige Schutzausrüstung
  • Werkzeuge und Maschinen
  • Motorsäge, Aufbau und Wartung
  • Kettenschärfen
  • Holz spalten
  • Schichtholz lagern

Qualifikationsziel:

  • Aufarbeiten von liegendem Holz unter Normalbedingungen (Grundkenntnisse)

Was müssen Sie mitbringen?

  • Sicherheitsschuhe
  • Schnittschutzhose
  • Helm mit Sicht- und Gehörschutz

Was sollten Sie mitbringen?

  • Motorsäge (kann nach vorheriger Rückfrage auch bei uns geliehen werden)

Dauer: 1,5 Tage

Preis: 130€ inkl. MWST.

 

zu den Terminen

 

Modul A1 - für den Holzaufarbeiter - 4.7 out of 5 based on 3 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv